Forex CFD Broker Vergleich

Forex CFD Broker GKFX ErfahrungenGKFX Erfahrungen

  • Prozent: 100% GKFX Erfahrungen
  • Bewertungen gesamt: 1
  • Positiv: 1
  • Negativ: 0

Forex und CFD Broker GKFX

Bei GKFX handelt es sich um einen englischen Broker mit einer britischen Regulierung. Der Hauptsitz ist in London. Gegründet wurde das Unternehmen 2008. Der Broker hat viele Zweigstellen, eine davon ist auch in Frankfurt am Main. GKFX hat schon viele Auszeichnungen erhalten. Auch im Internet wird der Broker auf vielen Portalen gut bewertet. Auch wir hatten schon Kontakt mit GKFX und auch ein Demo Konto eröffnet. Bis jetzt ist der Eindruck von diesem Broker sehr gut.

Es werden auch viele Plattformen zum traden angeboten. Der Metatrader 4 sowie der Metatrader 5, eine webbasierende Oberfläche und Apps zum traden mit dem Handy. Ein Pluspunkt ist, dass es keine Mindesteinzahlung gibt. Selbstverständlich kann man auch erst das Demo Konto testen. Auf dem Demo Konto stehen 100.000€ virtuelles Guthaben zur Verfügung und das Konto ist 4 Wochen lang gültig. Der Zeitraum kann auch verlängert werden. Man muss sich nur mit seiner Email Adresse, Telefon und Namen anmelden, schon erhält man Zugang zum Demo Konto und kann mit dem Traden beginnen.

Anzeige*
GKFX
Bei GKFX können auch CFDs auf Kryptowährungen getradet werden (Bitcoin, Ethereum, Litecoin). CFDs auf Kryptowährungen können hohe Gewinne bringen, da die Kryptowährungen eine relativ hohe Volatilität haben und der Hebel eines CFDs den Gewinn noch zusätzlich maximiert. Ein- und Auszahlungen können bequem per Banküberweisung oder Kreditkarte erledigt werden. Auch Skrill oder Sofortüberweisung wird akzeptiert.Möchten Sie mit einer Kreditkarte einzahlen, wird eine Gebühr von1,5% berechnet.
Ein weiterer Pluspunkt von GKFX ist definitiv der Support. Wir selbst hatten auch schon Kontakt mit dem Support, per Email und telefonisch. Die Mitarbeiter sprechen deutsch, sind sehr gut geschult, höflich und hilfsbereit. Die Filiale in Frankfurt kann man täglich von 9-19 Uhr erreichen. Zu dem Support per Email oder Live-Chat wird auch noch ein Rückrufservice angeboten. Hat man ein Demo Konto oder Echtgeld Konto registriert hat man Zugang zu umfangreichen Schulungsmaterial. Man findet viele Video-Tutorials und regelmäßig finden Webinare statt. Es fällt wirklich auf, dass GKFX großen Wert drauf zu legt einem soviel Unterstützung wie möglich zu geben, um an der Forex Erfolg zu haben.

Kontotypen bei GKFX

Eröffnet man ein Konto kann man zwischen 2 Kontotypen wählen: das Standard Konto und das Premium Konto.

Standardkonto

Das Standardkonto ist eher für den Forex Einsteiger gedacht. Es gibt keine Mindesteinzahlung und sonst fallen auch keine Gebühren an. Man kann bis zu 42 Devisenpaare handeln, wobei der Spread relativ niedrig ist. Außerdem gibt es über 300 CFDs. Und wie bereits erwähnt kann man auf viele kostenlose Schulungsunterlagen zurückgreifen, sobald man ein Konto eröffnet hat.

Spreads:

  • EUR/USD: 1.1
  • EUR/CHF: 2.4
  • EUR/GBP: 1.5
  • USD/CHF: 1.7
  • EUR/JPY: 1.8
  • DAX30: 0.5
  • SP500: 0.5
  • UK100: 1.0

Premiumkonto

Das Premium Konto eignet sich gut um größere Volumen zu bewegen und ist auch eher für den professionellen Anleger gedacht. Wie beim Standard Konto auch können über 300 CFDs und 42 Devisenpaare gehandelt werden. Bei einem Lot fällt hier eine Kommission von 6 €/Lot an. Der Spread ist hier noch niedriger als beim Standard Konto und kann schon ab 0,1 beginnen.

Spreads:

  • EUR/USD: 0.1
  • EUR/CHF: 0.3
  • EUR/GBP: 0.1
  • USD/CHF: 0.3
  • EUR/JPY: 0.6
  • DAX30: 0.5
  • SP500: 0.5
  • UK100: 1.0

Demo Konto

Ein Demo Konto zu eröffnen geht sehr einfach. Man muss nur die Anmeldung ausfüllen, wo man Name,Telefon und Email eingeben muss. Anschließend erhalten Sie ein Email wo Sie Ihre Email-Adresse bestätigen müssen. Nachdem Sie Ihr Kennwort festgelegt haben, kann es losgehen. Zu Beginn kann man noch die Basiswährung des Demo Kontos festlegen (EUR, USD, CHF, GBP ) und die Höhe des virtuellen Guthabens einstellen. Nun kann man mit dem Metatrader 4 oder Metatrader 5 als Webversion oder Installation unter realen Bedingungen traden.

Ein- und Auszahlungen

Ein Pluspunkt bei GKFX ist, dass es kein Minimum für Einzahlungen gibt. Man kann per Überweisung, Kreditkarte, Neteller oder Skrill Zahlungen vornehmen. Bei unserem Test haben wir 2 mal per Banküberweisung eingezahlt – 100€ und 80€. Bei beiden Überweisungen stand der eingezahlte Betrag am nächsten Tag im Metatrader zur Verfügung. Die Basiswährung unseres Metatraders ist der USD. Der eingezahlte Betrag wird automatisch in die gewählte Basiswährung umgerechnet. Nach unserer Meinung und den durchgeführten Tests finden wir, dass GKFX einer der besten Broker im deutschsprachigen Raum ist. Einzahlungen funktionieren schnell und problemlos. Dies ist ein weiteres Beispiel für die Qualität des Brokers.
Selbstverständlich haben wir auch getestet, wie Auszahlungen funktionieren. Dazu haben wir 150$ auf unser Bankkonto überwiesen. Angenehm ist, dass man per Email über jeden Schritt der Überweisung informiert wird. Nachdem die Überweisung veranlasst wurde bekommt man kurze Zeit später ein Email, dass die Überweisung bearbeitet wird. In unserem Beispiel erhielten wir ein weiteres Email, dass zur Verifikation des Kontos noch ein Kontoauszug bzw. Screenshot des Online Bankings benötigt wird. Nach dem Schicken eines Kontoauszugs konnte man im Metatrader kurze Zeit später schon sehen, dass der Betrag abgebucht wurde. Einen Tag später war der Betrag auf dem Bankkonto. Nur bei der ersten Auszahlung muss man, je nach Bank, das Konto mit einem Kontoauszug verifizieren. Laut GKFX wird dies dann gespeichert und bei weiteren Auszahlungen ist keine Verifikation mehr erforderlich. Auch bei der Auszahlung konnte GKFX überzeugen. Alle Schritte werden gut erklärt und sind leicht nachvollziehbar. Vor allem die Schnelligkeit der Bearbeitung ist beachtlich.

Schulungen und Weiterbildung

Die meisten Broker bieten Schulungsmöglichkeiten an, um Sie beim Traden zu unterstützen. Je erfolgreicher Sie handeln, desto besser auch für den Broker, da dieser seinen Gewinn durch den Spread generiert. So entsteht ein Win-Win-Situation. Der Trader macht Gewinn, je mehr erfolgreicher Orders er abschließt und da der Broker an jeder Order beteiligt ist, erzielt er somit auch mehr Einnahmen. Aufgrund dessen versucht natürlich jeder Broker seinen Kunden zu helfen, erfolgreich zu Traden.
GKFX bietet viele Webinare und Videos, um sich mit dem Forex Handel vertraut machen. Eröffnet man ein neues Konto, erhält man ein Email mit Links zu guten Videos. Diese Videos sind vor allem für Einsteiger interessant. Beispielsweise wird der Metatrader 4 und 5 gut erklärt. Gut finden wir auch die wöchentlichen Webinare von GKFX. Bei unserem Test haben wir oft CFDs auf den DAX40 gehandelt. Speziell zum Thema DAX findet jede Woche ein Webinar statt. Einige Stunden bevor das Webinar beginnt erhält man ein Email, um sich anzumelden. Wir haben an mehreren Webinaren teilgenommen, welche immer sehr informativ waren und ca. 30 Minuten dauerten. Auch hier zählt GKFX unserer Meinung nach zu den top Brokern, da sowohl Profis als auch Forex Anfänger wertvolle Informationen erhalten.

GKFX Webseite

Die Webseite von GKFX ist sehr modern und übersichtlich gestaltet. Die Webseite steht in 5 Sprachen zur Verfügung, darunter auch deutsch und englisch. Auch die Navigation ist sehr ansprechend und informativ, wo man sehr einfach alle nötigen Informationen erhält, die relevant sind. Mit nur einem Mausklick kommt man zum Formular, um ein Konto zu eröffnen. Hat man das Konto eröffnet, kann man zusätzliche Konten oder weitere Demo Konten anlegen. Auch im Login-Bereich von GKFX findet man sich schnell zurecht. Insgesamt ist die Webseite von GKFX sehr gut gelungen und bietet alle Infos die man zum erfolgreichen traden benötigt.

GKFX Webseite

Erfahrungen

Bewertung von: Admin Datum: 27.09.2021 Ich hatte bereits mehrmals mit dem Kundensupport von GKFX Kontakt. Einmal ging es darum mein Affiliate-Konto freizuschalten, und nachdem ich einen Rückruf vom Support erhielt, dauerte es nur wenige Stunden und mein Konto war aktiviert. Auch das Demo Konto habe ich getestet. Das Konto war schnell aktiviert und man kann den MT4 und MT5 testen. Ich bekam noch einen Anruf vom Support und man hat mir noch nützliche Schulungen und Webinare empfohlen. Alles bei GKFX hat bisher einwandfrei funktioniert und bei jedem Kontakt mit dem Support wurde mir super geholfen.
Inzwischen bin ich seit mehreren Monaten Kunde bei GKFX und handle mit dem MT5. Positiv fiel mir noch auf, dass die Spreads oder Übernachthaltegebühren für CFDs bei GKFX billiger als bei den meisten anderen Brokern sind. Bisher habe ich mein Konto 2 Mal mit einer Banküberweisung aufgeladen. Dies klappte auch immer super, einen Tag später war der Betrag im Metatrader verfügbar.
100% Bewertung

Bewerten Sie GKFX

Bewertung
Name:
Email:
(wird nicht veröffenlicht)


Bewertung: (max. 2000 Zeichen)


Prozent/Note:
  • 100% (sehr gut
  • 80% (gut)
  • 60% (zufrieden)
  • 40% (eher unzufrieden)
  • 20% (unzufrieden
  • 0% (sehr unzufrieden
Sicherheit:
Lösen Sie die Aufgabe
13 + 3 =